In dem IDDA Tauchen mit Scooter (DPV) Kurs soll dem Teilnehmer ausreichende Kentnisse
vermittelt werden, damit ein Tauchgang mit einem Scooter sicher durchgeführt werden kann und
dabei evtl. auftretende Probleme gemeistert werden können. Erst der richtige Umgang und
entsprechendes Training machen das Scooter tauchen zum Vergnügen.

Folgende Dinge wirst du maßgeblich in dem Kurs erlernen:

  • Grundlagen über den Aufbau von Scootern (Sinnvolles Zusatzequipment)
  • Tauchgangsplanung für Scootertauchgänge
  • Einsatz spezieller Ausrüstung beim Scootertauchen (Schrittgurt mit D-Ring)
  • Verfahren, Techniken, Probleme und Risiken
  • Vorteile beim Scooter tauchen (Luftverbrauch, Reichweite, Spaß)
  • Taucher Benimmregeln
  • Notabwurf eines vollgelaufenen Scooters
  • Abschleppen eines Tauchers mit defektem Scooter

In der praktischen Ausbildung wirst Du unter anderem folgende Dinge erlernen:

  • Buddycheck
  • Bubblecheck Scooter
  • Anklippen des Scooters am D-Ring
  • Einstellen der Towcord auf den jeweiligen Taucher
  • Richtige Tarierung und Umgang mit dem Scooter
  • Fahrmanöver
  • Notfallübungen
×

Schreib uns via WhatsApp

×